Die offizielle Webseite der Region Extremadura
Das ideale Reiseziel für Natur- und Kulturliebhaber!   Englische Fahne   Deutsche Fahne   Spanien Fahne    
  Extremadura Karte
Extremadura kennenlernen!
Extremadura erreichen!   Bild1   Unterkünfte finden!   Bild2   Extremadura auf der Karte!   Bild3   Routen   Bild4   Kontakt   Bild5  
  Geschichte und Kunst der Extremadura in Spanien   Unterkünfte und Verfügbarkeit prüfen!
 
 
Die Geschichte in Spanien hat die Extremadura nachhaltig geformt. Auf einer Reise entlang Pfaden und auf der Silberstraße, ein Pilgerweg, bekommen Sie einen Einblick in die Geschichte, Kunst, Kultur und Architektur der vergagnenen Zeit. Die Sehenswürdigkeiten bezeugen die Einflüsse verschiedener Kulturen mehrerer Jahrhunderte.
 
Estremadura Cancho Roano  
Eine Reise durch die Geschichte der Extremadura in Spanien
Sehenswürdigkeiten dieser Route sind die wichtigsten Funde aus vergangenen Zeiten in der Extremadura von Spanien. Sie stammen von verschiedenen Völkern (von der Steinzeit bis zum Einfall der Römer) unterschiedlicher Kultur. Kunst und Architektur zählen ebenfalls dazu.
Estremadura Brücke  
Reiseführer zu Sehenswürdigkeiten der römischen Kunst und Geschichte in der Extremadura in Spanien
Auf dieser Reise zeigen wir Ihnen die wichtigsten Funde und Fundorte an Sehenswürdigkeiten aus der Geschichte und Kunst der Extremadura in Spanien. Wir werden versuchen, in der Nähe der Ruta de la Plata (Pilgerweg Silberstraße) der Extremadura von Spanien zu bleiben.
Auf dieser Reise können wir prächtige Architektur an Sehensüwrdigkeiten wie Theater, Amphitheater, Tempel, Brücken, Aquädukte, Stauwerke, Thermalbäder, Grabdenkmäler und vortreffliche Museen besichtigen.
Estremadura Museum  
Eine Reise zur Kultur, Kunst und Architektur der Westgoten der Extremadura in Spanien
Diese Route erlaubt eine Reise zu bedeutsamen Überresten aus einer Periode, die für die Extremadura und Spanien von großer Bedeutung war. Drei Jahrhunderte lang beherrschten die Westgoten Lusitania, deren Hauptstadt Merida, im 5. und 6. Jahrhundert eines der wichtigsten Zentren für Kultur in Spanien, war. Bis Ende des 8. Jahrhunderts war Toledo die Hauptstadt des westgotischen Reichs. Die Architektur zahlreicher Gebäude bezeugt die Einflüsse dieser Kultur.
Estremadura Mauren  
Eine Reise durch die arabische Geschichte der Extremadura in Spanien
Fünf Jahrhunderte lang waren die Araber in Spanien, insbesondere in der Extremadura. Eine lange Periode, die mit der Schlacht bei Guadalete im Jahr 711 ihren Anfang nahm und erst 1248 mit der Rückeroberung endete.
Zu dieser Zeit der Geschichte lag die Extremadura von Spanien an der Grenze zum wichtigsten Zentrum für Religion, Kultur und Kunst: das Kalifat und Emirat von Cordoba. Nach dem Niedergang der andalusischen Omeyas, Ende des 11. Jahrhunderts, wurde Badajoz sogar zu einem wichtigen Taifa-Königtum.
Estremadura Schloss  
Route durch die romanische Extremadura in Spanien
Spanien, vor allem der südlichste Teil der Extremadura, stand lange Zeit in der Geschichte unter maurischer Herrschaft. So beeinflusste Europa diese Region im heutigen Spanien erst später mit der europäischen Kunst, Kultur und Architektur. Die Reise führt zu den heute beliebten Sehenswürdigkeiten dieser Geschichte.
Estremadura Mudejar  
Ein Reiseführer durch die Mudejarextremadura in Spanien
Die arabische Kultur, die sich in Spanien in der ganzen Extremadura zwischen dem 8. und 12. Jahrhundert durchsetzte, war nach der Rückeroberung noch einflussreicher. Besondere Grundzüge der arabischen Kunst und Architektur dieser Zeit sind in militärischen, religiösen und zivilen Bauten im sogenannten Mudejar-Stil erhalten geblieben.
Estremadura Gotik  
Der Reiseführer zu den gotischen Sehenswürdigkeiten der Extremadura in Spanien.
Die gotischen Einflüsse dauerten in Spanien bis zum 16. Jahrhundert an. Anfangs war dieser Stil der Architektur nur eine Fortsetzung des romanischen und vorgotischen Stils. Im 15. Jahrhundert fand er jedoch seine Blütezeit und die Künstler produzierten in der Extremadura eine stilistisch so schöne Kunst, die dem Rest der christlichen Königtümer an nichts nachstand.
Estremadura San Benito  
Renaissance Reise durch die Extremadura in Spanien
Diese Periode ist für einige Gelehrte die wichtigste Zeit der modernen Kunst in Spanien. Die Architektur der Kirchen und Kathedralen wird reformiert, wodurch prächtige Bauwerke in der Extremadura entstanden. Die Militärorden spielen ebenfalls eine wichtige Rolle in der Verbreitung dieser Kunst, die die Architektur in Europa schon lange beherrschte.
Estremadura Fuente Maestre  
Reiseführer über die Kunst des 17. und 18. Jh. der Extremadura in Spanien
Eine Reise zu Sehenswürdigkeiten aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Zu dieser Zeit der Geschichte in Spanien verbreiteten sich auch in der Extremadura neue Richtlinien für die Architektur religiöser und ziviler Bauten. Hervorzuheben ist die Kunst, wie Schnitzwerke und Malereien der Künstler, wie beispielsweise von Francisco de Zurbaran.
Estremadura Badajoz  
Ein Reiseführer zur Kunst und Kultur des 19. und 20. Jh. der Extremadura in Spanien
Das 19. und das 20. Jahrhundert sind wechselhafte Zeiten bezüglich der Kunst und Geschichte in Spanien. Geschehnisse in der Gesellschaft und in der Politik, spiegeln sich sowohl in der Architektur, als auch in der Kunst wider.
Alojamiento  
 
Die Region Extremadura
Extremadura Highlights| Kunst, Kultur & Feste | Lust auf Natur | Extremaduras Vergangenheit | Genießerland Extremadura
Römische Antike | Natur- und Nationalparks | Silberweg durch die Extremadura pilgern | Weine und Küche | Caceres und Merida: Feste und Festivals | Spanischkurse | Golfplätze und Wellness -Angebote | Wandern und Radfahren | Vogelbeobachtung | Angeln | In Badajoz ins Kanu steigen | Palästen und Pilgerherbergen | Religiöses Brauchtum | Das iberische Schwein | Caceres als Kulturhauptstadt Europas | Nachhaltigkeit in der Extremadura | Über allen scheint dieselbe Sonne: Das Schicksal des Dörfchens Granadilla | Die Geschichte des Grenzlandes zwischen Spanien und Portugal | Der Weg letzte von Kaiser Karl V | Die Ritterorden der Extremadura | Die spanische Inquisition in der Extremadura | Cancho Roano | Orchideen | Almendralejo. Auf der "Straße des Weins" | Der Käse und die Schafe | Burganlagen | Kloster von Guadalupe | Museen | Motorradfahren | Kongresszentren in Badajoz und Merida
Diese Webseite wurde von der Extremadura Tourismus Behörden entwickelt. (Junta de Extremadura)
Impressum