Die offizielle Webseite der Region Extremadura
Das ideale Reiseziel für Natur- und Kulturliebhaber!   Englische Fahne   Deutsche Fahne   Spanien Fahne    
  Extremadura Karte
Extremadura kennenlernen!
Extremadura erreichen!   Bild1   Unterkünfte finden!   Bild2   Extremadura auf der Karte!   Bild3   Routen   Bild4   Kontakt   Bild5  
Bild6 Bild7 imagen Bild8

WARUM EXTREMADURA?

Diejenigen, die Spanien kennen lernen wollen, sollten in Extremadura gewesen sein.
Es ist nicht möglich Spanien zu verstehen ohne die Geschichte der Extremadura zu kennen.
Aufgrund der lebendigen Vergangenheit Extremaduras, der beeindruckenden üppigen Landschaften, einer ausgezeichneten Gastronomie und besonders aufgrund der Menschen, verwandelt sich Extremadura in einen magischen Anziehungspunkt für Touristen. Ob für Wanderfreunde, Pilgerer, Vogelbeobachter, Mountainbiker oder Motorradfahre für jeden bietet die Extremadura zahlreiche Attraktionen und Angebote. Ideal auch für diejenigen, die die Ruhe, das gute Essen sowie die Gastfreundschaft der Menschen aus Extremadura genießen wollen.

Estremadura Touristen
Bild9 Bild10 Bild11
 
 
Spanien Guadalupe Caceres
Extremadura Video Spanien
Reiseveranstalter
 
Extremadura Guadalupe  
Extremadura Highlights
Extremadura ist bis heute eine unentdeckte Region für ausländische Touristen.
Die Welterbestätten Merida, Caceres und Guadalupe, die beeindruckende Geschichte sowie die üppige Natur sind einen Besuch wert.
 
Merida Extremadura  
Kunst, Kultur & Feste
Viele Völker haben Extremadura durchquert und die Kultur und die Menschen sehr geprägt. Römer, Westgoten, Araber und Christen hinterließen ihre Spuren in der Architektur und der Kunst und sind bis heute in der Tradition Extremaduras verankert
Monfrague Caceres Extremadura Spanien  
Lust auf Natur & Monfrague
 
Spanien Römer Extremadura  
Extremaduras Vergangenheit
Die Vergangenheit Extremaduras hat das Land geprägt und ist bis heute Bestandteil dessen. Die Römer, die Moslems, die Wiedereroberung sowie die Besessenheit Francos haben tiefe Spuren hinterlassen und verweisen auf eine bewegte Vergangenheit.
Schinken Extremadura Spanien  
Genießerland Extremadura
Es gibt Dinge, die sollte man in der Extremadura auf keinen Fall tun: kein Caldereta probieren, keinen Rotwein trinken, keinen iberischen Schinken kosten und keinen Notizblock mitnehmen, um zwischendurch ein paar Rezepte zu notieren. Sonst ist alles erlaubt
 
Nationalpark Monfrague Extremadura  
Vogelbeobachtung
Ornithologen müssen in der Extremadura nicht stundenlang warten. Es reicht, wenn sie
Augen und Ohren offenhalten. Auf Türmen und Hausdächern nisten im ganzen Land Weißstörche. Gänsegeier fliegen direkt über die Köpfe der Menschen hinweg.
Parador Hotel Extremadura  
Unterkünfte
Für den Urlaub die passende Unterkunft zu finden, ist oft eine Qual. Das gilt nicht für die
Extremadura. Lieber im Bergdörfchen Guadalupe neben einer UNESCO-Weltkulturerbestätte, im Tal der Kirschen oder direkt am Ufer eines verträumten Sees übernachten?
 
Badajoz Kongress Extremadura  
Kongresse
Badajoz war lange Zeit eine Festungsstadt. Dicke Mauern umschließen den Innenstadtkern. Höchste Zeit, dem Bollwerk den Ernst zu nehmen, dachten sich zwei
Architekten und errichteten ein Kongresszentrum mit der Stadtmauer als Rückwand.
Extremadura Golf  
Golf & Wellness
In den Golfclubs und Wellness-Anlagen des Landes spiegelt sich die Extremadura wider. Auf den Golfplätzen wachsen Eichenbäume. Und das Wasser von El Raposo hat vor früher ein iberisches Schwein geheilt. Danach kamen die Menschen und bauten ein Kurbad.
 
Sprache Spanisch Extremadura  
Spanisch Lernen
Spanischkurse in der Extremadura sind mächtig im Kommen. Das liegt an der umfassenden Betreuung der Sprachschüler. In Caceres können sie entweder in einer Pension oder in einer Gastfamilie wohnen. Wem das noch nicht genug ist, der kann gleich bei seinem Lehrer einziehen.
Routen der Extremadura  
Routen der Extremadura
Es gibt unzählige Gründe, warum eine Rundreise durch die Extremadura in Spanien für jeden Besucher ein unvergessliches Erlebnis darstellt. Wochenendtrips, Gastronomie oder Museen. Hier finden Sie zahlreiche Tipps um die Extremadura von der schönsten Seite kennenzulernen.
 
Wandern Extremadura  
Wanderrouten
Eine Region, die bei einer Größe der Schweiz nur eine Million Einwohner zählt, eignet sich bestens zum Wandern. Lernen Sie die Extremadura zu Fuß kennen. Mit den Wanderrouten auf unterschiedlichen Niveau findet sich für jeden richtigen Weg.
Alojamiento  
 
Die Region Extremadura
Extremadura Highlights| Kunst, Kultur & Feste | Lust auf Natur | Extremaduras Vergangenheit | Genießerland Extremadura
Römische Antike | Natur- und Nationalparks | Silberweg durch die Extremadura pilgern | Weine und Küche | Caceres und Merida: Feste und Festivals | Spanischkurse | Golfplätze und Wellness -Angebote | Wandern und Radfahren | Vogelbeobachtung | Angeln | In Badajoz ins Kanu steigen | Palästen und Pilgerherbergen | Religiöses Brauchtum | Das iberische Schwein | Caceres als Kulturhauptstadt Europas | Nachhaltigkeit in der Extremadura | Über allen scheint dieselbe Sonne: Das Schicksal des Dörfchens Granadilla | Die Geschichte des Grenzlandes zwischen Spanien und Portugal | Der Weg letzte von Kaiser Karl V | Die Ritterorden der Extremadura | Die spanische Inquisition in der Extremadura | Cancho Roano | Orchideen | Almendralejo. Auf der "Straße des Weins" | Der Käse und die Schafe | Burganlagen | Kloster von Guadalupe | Museen | Motorradfahren | Kongresszentren in Badajoz und Merida
Diese Webseite wurde von der Extremadura Tourismus Behörden entwickelt. (Junta de Extremadura)
Impressum